10. Januar 2018

Swisscom verlängert Partnerschaft mit Arcplace

Nach fünfjähriger Partnerschaft vertieft Swisscom die Zusammenarbeit mit Arcplace weiter und führt damit die erfolgreiche Kooperation fort. Arcplace unterstützt das Swisscom Angebot für «Managed Communications & Collaboration Services» auch künftig mit Expertise und Dienstleistungen rund um die Daten-Archivierung.


Swisscom bietet Grossunternehmen «Managed Communications & Collaboration Services», die eine Vielzahl von Kommunikationsmöglichkeiten wie Telefonie, E-Mail, Instant Messaging, Audio- und Videokonferenzen, Application Sharing oder Document Management auf einer integrierten Plattform zusammenführen. Dank der seit 2012 bestehenden Kooperation mit Arcplace können die bei der Kommunikation entstehenden Daten optional über einen Managed Service archiviert werden. Bis heute konnte Swisscom in Zusammenarbeit mit Arcplace erfolgreich Kunden aus verschiedenen Industrien mit unterschiedlichen Bedürfnissen hinsichtlich der Archivierung von geschäftskritischen Daten bedienen. Die Kunden haben dabei einen zentralen Ansprechpartner bei Swisscom und mit Arcplace einen Schweizer Spezialisten, der ihre Archivierung hochsicher und rechtskonform verwaltet.

Ausbau des Angebots im IM-Bereich

Die Nutzung von Instant Messaging (IM) Plattformen – wie beispielsweise Bloomberg, Reuters, Skype for Business, Facebook oder Twitter – hat in vielen Unternehmen seit einigen Jahren an Bedeutung gewonnen. Studien belegen, dass mittels Instant Messaging genauso geschäftskritische Informationen ausgetauscht werden wie beispielsweise über E-Mails.

Mit den Archivierungslösungen von Arcplace können neu auch diese Informationen sukzessive und automatisch sowie rechtskonform archiviert werden. Damit verbleiben die Angaben aus den Gesprächsprotokollen erhalten und nachvollziehbar. Die archivierten Instant Messaging Daten sind für allfällige Anfragen im Rahmen von E-Discovery volltext-basiert durchsuchbar.

«Durch die Stärkung der Partnerschaft von Swisscom mit Arcplace bieten wir weiterhin eine kostengünstige Archivierungslösung mit Datenhaltung bei Swisscom Schweiz an. Gleichzeitig decken wir mit der Archivierung von Instant Messages auch die neuen Bedürfnisse unserer Kunden ab. Mit Arcplace haben wir einen Partner, der «Best-in-Class» und Kenner in Informations-Compliance ist», erklärt Zeno Stämmer, Product Management UCC bei Swisscom Enterprise. Dominic Wullschleger, Head of Sales & Marketing bei Arcplace, ergänzt: «Die Fortführung dieser erfolgreichen Partnerschaft freut uns sehr und bestätigt die Qualität unserer Services. Wir schauen der weiteren Zusammenarbeit mit Swisscom und gemeinsamen Projekten äusserst positiv entgegen.»

E-Mail / IM Archivierung

Arcplace AG

Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio der Arcplace umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen.

Seit der Gründung im Jahre 2006 hat Arcplace Lösungen für über 900 Kunden verschiedenster Branchen realisiert. Arcplace betreibt ihre Services mit Rechenzentren in der Schweiz und ist nach dem ISO 27001 Standard für Informationssicherheit zertifiziert.

Kontakt:

Arcplace AG
Irene Feusi
Mühlebachstrasse 54
CH-8008 Zürich
+41 44 501 22 00
i.feusi@arcplace.ch