7. März 2018

Arcplace setzt Wachstum in der Westschweiz fort

Nach der Eröffnung einer Niederlassung im Zentrum von Lausanne im Jahr 2017 haben Unternehmen, die nach Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen sowie digitalen Verwaltung und Archivierung von Dokumenten suchen, nun zwei neue Ansprechpartner vor Ort. Jean-Philippe Dufey ist als Senior Sales Consultant zu Arcplace gestossen und verantwortet die Vertriebsaktivitäten der Region, Romain Rochat übernimmt neu die Leitung des operativen Geschäfts für die gesamte Westschweiz.

Bereits in den letzten Jahren konnte Arcplace regelmässige, substantielle Projekterfolge in der Romandie vorweisen. Das heute vierköpfige Team von Arcplace in Lausanne ist für die Herausforderung, welche die Digitalisierung mit sich bringt, bereit und möchte in der Romandie vermehrt eine Schlüsselrolle bei der professionellen Unterstützung von Digitalisierungsprojekten übernehmen.

 

Jean-Philippe Dufey
Senior Sales Consultant

Wird das legendäre papierlose Büro nun Realität?

Jean-Philippe Dufey erklärt: «Viele Unternehmen befinden sich heute aktiv in einem Prozess der digitalen Transformation. Das berühmte DMS, von dem seit Anfang der 2000er-Jahre die Rede ist und das nur zur Archivierung verwendet wurde, ist den Enterprise-Content-Management-Lösungen gewichen.» Solche ECM-Lösungen ermöglichen nicht nur die Eliminierung von Papierarchiven, sondern bieten vor allem Verbesserungen in Bezug auf Effizienz und Optimierung bei den Geschäftsprozessen. «Die Integration in die Geschäftsanwendungen, die Einfachheit der Bedienung sowie die Nachverfolgbarkeit von Dokumenten und Prozessen überzeugen die Benutzer schnell davon, dass eine ECM-Lösung sehr wohl ein Vorteil bei ihrer täglichen Arbeit ist. Den Unternehmen, die diese digitale Transformation angehen wollen, steht nichts mehr im Weg.»

Romain Rochat
Manager Business Development Romandie

Das Potential in der Romandie ist gross und mit dem neu aufgestellten Team können bestehende und potentielle Kunden heute mit der entsprechenden Nähe betreut werden. «Dank hohem Mass an Professionalität und kundenorientiertem Teamspirit wird das Team Romandie der Arcplace bald ein anerkannter Akteur bei der Umsetzung und Unterstützung von grossen digitalen Transformationsprojekten sein», ist Romain Rochat überzeugt. «Wir schauen neuen Aufgaben äusserst positiv entgegen und freuen uns, unsere Kunden und Partner an der Avenue de Rumine 5 willkommen zu heissen.»

Haben Sie Fragen zu den Lösungen von Arcplace? Kontaktieren Sie uns noch heute:
sales@arcplace.ch

Über Jean-Philippe Dufey

Jean-Philippe Dufey hat in mehreren grossen Unternehmen im Bereich der Büroautomation gearbeitet und verfügt über langjährige Erfahrung auf den Gebieten DMS/ECM, Digitalisierung und Prozessoptimierung.

Über Romain Rochat

Romain Rochat verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der IT-Beratung für viele private und öffentliche Auftraggeber, immer im Bereich Enterprise Content Management (ECM).

Arcplace AG

Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio der Arcplace umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen.

Seit der Gründung im Jahre 2006 hat Arcplace Lösungen für über 900 Kunden verschiedenster Branchen realisiert. Arcplace betreibt ihre Services mit Rechenzentren in der Schweiz und ist nach dem ISO 27001 Standard für Informationssicherheit zertifiziert.

Kontakt Arcplace AG, Lausanne:

Avenue de Rumine 5, CH-1005 Lausanne
+41 22 329 80 00
info@arcplace.ch

Kontakt:

Arcplace AG
Irene Feusi
Mühlebachstrasse 54
CH-8008 Zürich
+41 44 501 22 00
i.feusi@arcplace.ch