14. Juli 2016

Arcplace feiert 10-jähriges Jubiläum

Was 2006 mit einem E-Mail-Archivierungs-Piloten und einem Zwei-Mann-Betrieb begann, ist heute ein Unternehmen, das bei mehr als 800 Firmen Lösungen für Informationsmanagement und Archivierung umgesetzt hat. Mit über 50 Mitarbeitenden und einem umfassenden Lösungsportfolio hilft Arcplace kleineren wie auch globalen Firmen, ihre Daten und Dokumente effizient zu verwalten.

Robbert Spierings

Managing Director Robbert Spierings, Gründer von Arcplace

 

Das Schweizer IT-Unternehmen Arcplace feiert 2016 sein zehnjähriges Bestehen. 2006 vom gebürtigen Holländer und Wahlschweizer Robbert Spierings gegründet, bietet Arcplace heute ein Lösungsportfolio für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Arcplace kombiniert neuste Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing und bedient KMU ebenso wie international tätige Grosskonzerne.

Von der E-Mail-Archivierung zur Prozess-Digitalisierung

Firmengründer Robbert Spierings erinnert sich: «Zu zweit starteten wir im Sommer 2006 mit einer Managed-Service-Lösung für die revisionssichere Archivierung von E-Mails. In Kundengesprächen spürten wir, dass bei den Firmen auch ein grosses Bedürfnis nach Lösungen für die digitale Erfassung und Archivierung von Papierdokumenten und für die Digitalisierung dokumentgestützter Prozesse bestand. Für uns war es daher logisch, unser Angebot in diese Richtungen weiter zu entwickeln.»

 

Die Top-Themen heute: Digitalisierte Prozesse und Compliance

Neben Lösungen für die revisionssichere Archivierung von Daten und Dokumenten bietet Arcplace heute auch Scanning Services für die elektronische Erfassung von Papierdokumenten. Dabei werden unterschiedlichste Dokumente wie beispielsweise Personaldossiers oder Kreditorenrechnungen digitalisiert. Für gewisse Kunden scannt und verarbeitet Arcplace den gesamten, täglichen Posteingang. Die Scanning Services werden vor Ort beim Kunden oder im hauseigenen Scan Center angeboten. Mit den angebotenen Lösungen für die Digitalisierung papiergestützter Prozesse sparen Arcplace-Kunden Zeit und profitieren von mehr Transparenz sowie einem reduzierten Papierverbrauch.

Auch immer steigende Compliance-Anforderungen wirkten und wirken als Türöffner für die Zürcher Digitalisierungs- und Archivierungsspezialisten. Managing Director Robbert Spierings: «Viele Unternehmen sind sich nicht darüber im Klaren, welche enormen Kosten die Suche, Analyse und Aufbereitung digitaler Geschäftsinformationen verursachen können. Arcplace bietet dafür Archivierungs- und E-Discovery-Lösungen, die nicht nur den gesamten E-Mail-Verkehr lückenlos abdecken, sondern auch weitere Datenquellen berücksichtigen, wie beispielsweise Filesysteme oder Informationen aus Instant Messaging Plattformen. Ein solches System funktioniert wie die Blackbox eines Flugzeuges und kann im Bedarfsfall den Suchaufwand von Wochen auf Minuten reduzieren.»

Voller Energie in die Zukunft

Aufgrund der anhaltend wachsenden Informationsmengen und dem Megatrend der Digitalisierung fokussiert Arcplace auch in Zukunft auf die Themen Informationsmanagement und Archivierung. Der Gründer: «Wir wollen unseren Kunden auch in den kommenden 10 Jahren helfen, den „Datenberg“ zu bewältigen, Compliance Anforderungen zu erfüllen und dank schlankeren und effizienteren digitalen Prozessen wettbewerbsfähiger zu werden.»

Arcplace AG

Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio der Arcplace umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen.

Seit der Gründung im Jahre 2006 hat Arcplace Lösungen für über 800 Kunden verschiedenster Branchen realisiert. Arcplace betreibt ihre Services mit Rechenzentren in der Schweiz und ist nach dem ISO 27001 Standard für Informationssicherheit zertifiziert.

Kontakt:

Arcplace AG
Irene Feusi
Mühlebachstrasse 54
CH-8008 Zürich
 +41 44 501 22 00
 i.feusi@arcplace.ch