Zur Verstärkung in unserem Team in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und überzeugende Persönlichkeit als

Enterprise Vault Spezialist/in / Application Engineer (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Planen und Umsetzen von Change Requests und kleineren Projekten der Bestandskunden (Konzeption, Spezifikation, Implementierung)
  • 2nd und 3rd Level Support
  • Aufwandschätzungen und Projektarbeit
  • Betrieb der Kundensysteme sicherstellen (Application- und System-Management)
  • Problem Management und kontinuierliche Verbesserung der Kundenlösung
  • Beratung von Kunden für Lösungserweiterungen (Technologie / Applikation)
  • Dokumentation (Kunden und intern)
  • Einhaltung definierter SLAs zu den Servicezeiten zwischen 8 – 17 Uhr

Jeder Application Engineer hat zudem ein bis zwei Spezialgebiete, in denen er der Know-how-Träger ist. Als Application Engineer arbeitet man grundsätzlich inhouse in Zürich, gelegentlich ist man vor Ort bei einem Kunden oder in den Rechenzentren.

Was Sie mitbringen:

Ihre Persönlichkeit steht im Zentrum. Ihr Interesse für die heutigen Trends im Bereich Digitalisierung und für die Möglichkeiten im Business Process Outsourcing (BPO) sowie Ihre fundierten Hands-on IT-Kenntnisse und Ihre Abstraktionsfähigkeit für die Schnittstelle Business/IT sind matchentscheidend. Sie verfügen über einen technischen Background, am besten als ehemaliger System und/oder Application Engineer oder ähnlich. Sehr gute Englisch-Kenntnisse sind wichtig. Der Enterprise Vault Spezialist / Application Engineer sollte Erfahrung mit Exchange und MSSQL aufweisen. Wenn noch keine Enterprise-Vault-Erfahrung vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, sich in diesem Gebiet zu spezialisieren. Operations- oder Projekterfahrung in einer ähnlichen Funktion, z.B. als Software Engineer oder Wirtschaftsinformatiker in verwandten Themen wie ERP, CRM oder BPMN, sind von Vorteil.

Ihr Benefit:

Ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet. Eine innovative und wachsende Umgebung, in der Sie Erfolg haben können. Breiter Aktionsradius, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und natürlich kein «Gärtchen-Denken».

Arbeitsort:

Zürich Seefeld

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: info@hopplerconsulting.ch

Für Fragen steht Ihnen Cornelia Hoppler unter +41 43 477 99 70 zur Verfügung.