Support
Support

White Paper

Schweizer Archivie­rungsvorschriften

Jetzt downloaden

File Archivierung

Der Datenbestand in Unternehmen wächst von Jahr zu Jahr rasant. Der dafür benötigte teure Speicherplatz, der von alten oder wenig benötigten Daten besetzt wird, verbraucht nicht nur die kostbaren Serverressourcen, sondern kostet auch Zeit und Geld bei der Verwaltung und Wartung.

Die Lösung von Arcplace für die Archivierung von Files spricht die Kosten- und Ressourcenprobleme der Speicher an, indem mit einer automatisierten und integrierten Lösung der Inhalt der Fileserver in preiswertere Langzeitspeicher archiviert wird. Abhängig vom eingesetzten Filesystem, den spezifischen Anforderungen an die File Archivierung, der Kundeninfrastruktur und der Strategie, unterstützt Arcplace die Kunden vom Design bis hin zur Inbetriebnahme der optimalen Archivierungslösung für Files. Die Archivierung wird zentral über die Software Enterprise Vault von Veritas gesteuert. Für die zu archivierenden Fileserver werden Archivregeln konfiguriert. Aufgrund dieser Regeln werden Files ins Archiv verschoben und entlasten den primären Fileserver. Die Technologie verwendet Single Instancing Mechanismen, um die Datenmenge klein zu halten. Der Zugriff auf archivierte Dateien erfolgt für die Benutzer transparent und es steht eine leistungsfähige Volltextsuchte zur Verfügung.

Klarheit mit dem Data Assessment

Mit einem Data Assessment von Arcplace wird Licht ins Dunkle gebracht und ermöglicht so einem Unternehmen Entscheide zu fällen bezüglich der Art und Weise, wie Daten in Zukunft aufbewahrt werden. Im Assessment werden die Fileserver analysiert und verschiedene Auskünfte hinsichtlich Inhalt, Verwendung der Daten, Alter der Daten, Typ der Daten, Menge an doppelten Daten oder Weiteres gegeben. Informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten eines Data Assessments – wir beraten Sie gerne:

sales@arcplace.ch

Flexible Umsetzungsmodelle

Die Arcplace Lösungen für eine Archivierung von Files sind in unterschiedlichen Umsetzungsmodellen realisierbar. Einerseits bieten wir klassische on-premise Installationen an. Andererseits können Kunden zwischen den Servicemodellen «Managed» oder «Cloud» wählen. Bei einem Managed Service steht die Lösung beim Kunden und wird durch Arcplace betreut und betrieben. Beim Cloud-basierten Service wird die Lösung aus den Rechenzentren der Arcplace angeboten.