Die korrekte Archivierung von E-Kommunikation wird immer wichtiger

Die Zahl der geschäftlichen E-Mails und Instant Messaging Nachrichten steigt rasant an. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, Strategien einzuführen, welche das Wachstum der Menge von E-Kommunikation einschränken und den Vorschriften zur Aufbewahrung dieser Daten gerecht werden. Hier lohnt es sich, Hilfe vom Profi einzuholen.

Um mit der gegenwärtigen Datenflut fertig zu werden, müssen Unternehmen proaktiv Strategien für ein langfristiges Datenmanagement entwickeln, die ihnen helfen, Geschäfts- und Sicherheitsrisiken zu reduzieren sowie IT-Kosten zu senken. In der Vergangenheit hat Arcplace ihre Kunden vor allem durch das Bereitstellen oder das Einrichten einer geeigneten Archivlösung für die E-Mails unterstützt. Es ging in erster Linie darum, Datensicherheit zu garantieren und die primären Systeme zu entlasten. Heute stehen die Firmen aber vor neuen Herausforderungen: zur E-Mail-Kommunikation ist die Nutzung diverser Instant Messaging Lösungen - wie beispielsweise Skype for Business, Cisco Jabber sowie branchen-spezifische wie Thomson Reuters oder Bloomberg und die bekannten Plattformen von Facebook oder Twitter - hinzugekommen, über welche genauso geschäftskritische Informationen ausgetauscht werden wie über E-Mail. Um diese Herausforderungen anzugehen, bietet Arcplace benutzerfreundliche Archivierungs-Lösungen und -Services an.

 

Autor: Dominic Wullschleger,
Head of Sales & Marketing
bei Arcplace

Mehr Komfort durch Automatisierung, flexible Umsetzung

Auf der Basis der führenden Technologie «Veritas Enterprise Vault» sowie mit marktführenden Konnektoren konzipiert und implementiert Arcplace Archivierungslösungen, mit denen die Kommunikationssdaten vollautomatisch aus E-Mail-Systemen, File- und SharePoint-Systemen sowie Instant Messaging Plattformen zusammengeführt und systematisch archiviert werden. Entsprechend den festgelegten Regeln werden die einzelnen Nachrichten automatisch aus dem Primärsystem ausgelagert und revisionssicher archiviert. Die Lösungen für eine Archivierung von Kommunikationsinformationen sind in unterschiedlichen Umsetzungsmodellen realisierbar. Einerseits bietet Arcplace die klassische On-Premise Installationen an. Andererseits können Kunden zwischen den Servicemodellen «Managed» oder «Cloud» wählen. Bei einem Managed Service steht die Lösung beim Kunden und wird durch Arcplace betreut und betrieben. Beim Cloud-basierten Service wird die Lösung aus den beiden hochsicheren und ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in Zürich und Genf angeboten.

Als Veritas Gold Partner hat Arcplace schon bei über 100 Kunden «Enterprise Vault» installiert.

Die Schweizer Arcplace AG ist ein spezialisierter IT-Dienstleister im Bereich Informationsmanagement und Archivierung. Das Portfolio umfasst Lösungen für die Digitalisierung, Verwaltung und Archivierung von Dokumenten sowie für die Sicherung und Archivierung von Daten. Durch die Kombination neuester Technologien mit innovativen Servicemodellen wie Managed Services, Cloud Services oder Business Process Outsourcing ist Arcplace in der Lage, Unternehmen jeder Grösse optimal zu bedienen. Als Veritas Gold Partner hat Arcplace seit 2006 schon bei über 100 Kunden «Enterprise Vault» installiert.

Gerne informieren wir Sie näher zum Thema. Sie erreichen uns unter:
info@arcplace.ch


White Paper:

Archivierung elektronischer Nachrichten

Archivierung von E-Kommunikation in Schweizer Finanzorganisationen (Englisch)

Download





Mit der Eingabe der Daten akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen einer Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken zu.